DigiLLab – Labor für digitales Lehren und Lernen an der FAU

Das DigiLLab widmet sich der Entwicklung, Erprobung und Erforschung von Konzepten für das Lehren und Lernen unter den Bedingungen der Digitalität im (Fach-)Unterricht aller Lehrämter an der FAU.

 

Bildung in der digitalen Welt ist an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) im Leitbild der Lehrkräftebildung fest verankert. Neben „Umgang mit Diversität“ und „Kompetenzen und Rolle der Lehrkraft“ ist „Digitale Bildung“ einer der drei überfachlichen Profilschwerpunkte, mit denen die FAU in den nächsten Jahren ihr Profil im Bereich der Lehramtsstudiengänge weiter schärfen wird. Das DigiLLab spielt innerhalb dieser Strategie eine zentrale Rolle.

 

 

E-Learning hat in den letzten Monaten stark an Bedeutung gewonnen. Zum effektiven Einsatz stellen sich jedoch sowohl von Seiten der Dozierenden der FAU wie auch bei Studierenden immer wieder vielfältige Fragen. Hierfür ist die E-Learning Koordinatorin der FAU Dr. Iris Wunder an der Philosophischen F...

Das DigiLLab, das Institut für Lerninnovation (ILI) und die E-Learning Koordination der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie veranstalten einen Workshop zum Thema "Virtuelles Lernen mit Zoom". Es sind alle Lehrenden und Interessent*innen herzlich eingeladen, die sich einen Überblick un...