Einladung zum DigiLLab-Inspirationstag mit dem Thema „VR und 360-Grad-Videos in der Lehrkräftebildung“

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Das DigiLLab-Team lädt ganz herzlich zum dritten DigiLLab-Inspirationstag mit dem Thema „VR und 360°-Videos in der Lehrkräftebildung“ ein.

Datum: 29.07.2024
Uhrzeit: 10:00 – 14:00 Uhr
Ort: DigiLLab 1.010 (FAU Campus Regensburger Str. 160)

Die Verwendung von 360°-Videos und Virtual Reality (VR) ermöglicht ein immersives Erlebnis und hat das Potenzial, die Reflexionsfähigkeiten und das Präsenzerleben angehender Lehrkräfte zu verbessern. Auf diese Weise kann ein vertieftes Verständnis für Unterrichtsaktivitäten geförderter und Lehramtsstudierende auf reale Unterrichtssituationen vorbereitet werden. Aber auch über die Lehrkräftebildung hinaus bieten sich in verschiedensten Unterrichtsfächern Einsatzmöglichkeiten an. Voraussetzung sind die Akzeptanz der Nutzenden gegenüber dieser Technologie, geeignete didaktische Konzepte, entsprechende Anleitungen und der Abbau von technischen und organisatorischen Hürden. Das DigiLLab-Team der FAU möchte hierzu beitragen und lädt alle Interessierten, ob Dozierende, Forschende, Studierende oder Lehrkräfte dazu ein sich inspirieren zu lassen. Hierfür stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

* Welche pädagogischen Mehrwerte bieten VR und 360°-Videos in der Ausbildung von Lehrkräften?
* Welche technischen und methodischen Anforderungen sind notwendig, um diese Technologien effektiv in Lernkontexten zu integrieren?
* Wie können VR und 360°-Videos zur Förderung einer praxisorientierten und nachhaltigen Lehrkräftebildung beitragen?
* Welche kreativen Einsatzszenarien sind denkbar?

Der DigiLLab-Inspirationstag bietet neben Kurzinputs insbesondere Gelegenheit, Praxisbeispiele für VR- und 360°-Technologien erfahrbar zu machen, in Austausch zu treten und Einsatzmöglichkeiten einschließlich deren Potentialen und Herausforderungen in Bildungskontexten zu diskutieren. Teilnehmende sollen dazu angeregt werden, VR und 360°-Videos in ihre eigene pädagogische Praxis zu integrieren und dadurch den Bildungsprozess zu bereichern. Hierzu werden Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen eingeladen.

Der genaue Programmablauf folgt in Kürze.

Anmeldung per E-Mail an digillab@fau.de